Corradi

Alchemie zwischen
Natur und Design

Corradi steht für die Fähigkeit, einen Außenbereich in einen Wohnbereich verwandeln zu können, indem ein dynamisches Gleichgewicht zwischen Form und Essenz geschaffen wird.Diese Art von Harmonie, welche die Lösungen von Corradi anstreben, enthüllen die bestehende Alchimie zwischen Natur und den vom Menschen gefertigten Materialien, deren Wurzeln im perfekten Zusammenspiel von Erfahrung, Entwurf, italienischem Design, Forschung und Emotionen liegen.

Der maßgeschneiderte
Outdoor-Bereich

Von der kleinen lokalen Manufaktur zur international renommierten Marke, ohne jemals die Wurzeln ihrer Herkunft zu vergessen.Das ist die Corradi Erfahrung: Qualität und Innovation Made in Italy in Kombination mit einem einzigartigen und originellen Charakter, modernen Produktionsstätten und einer Schneiderkunst mit Liebe zum Detail.
Das Ergebnis ist ein Produkt, das denjenigen gewidmet ist, die es bewohnen, maßgeschneidert, mit der Sorgfalt eines Labors und der Sicherheit einer großen Marke.

Produktsortiment

Unsere referenzen

Höhepunkte

Dachterrassen: Tipps für ein Outdoor „in luftiger Höhe“
Vertiefungen

Dachterrassen: Tipps für ein Outdoor „in luftiger Höhe“

Immer mehr Menschen machen die Gartenarbeit und ganz allgemein das Leben im Freien zu ihrem Hobby und suchen dabei auch in der Stadt nach Grünflächen. Gleichzeitig wächst der Wunsch nach dem Teilen, wie die vielen Erfahrungen im „Life Sharing“ in verschiedenen Lebensbereichen zeigen: von den Autos zu den Wohnungen, bis hin zu den Schrebergärten und Gemeinschaftsflächen. Ein Beispiel hierfür sind die Dachterrassen. Diese modernen Formen der Dachbegrünung kombinieren die Leidenschaft für den Hobbyanbau oftmals mit dem Wunsch, Gemeinschaftsflächen und -anlagen innerhalb der Mehrfamilienhäuser zu teilen.

Einen Garten planen: die neuen Tendenzen des Garden Designs
Vertiefungen

Einen Garten planen: die neuen Tendenzen des Garden Designs

Das Garden Design ist die Kunst der Planung und Gestaltung von Gärten, Parks und Grünflächen, eine immer häufiger von den Fachleuten der Branche verlangte Kompetenz.

Der Garten, der viel mehr als nur ein reines Dekorelement ist, stellt einen Ort dar, an dem der Mensch mit der Natur in Verbindung treten und somit die körperlichen und psychologischen Vorteile genießen kann, die das Grün spendet; aus diesem Grund sollte bei der Organisation der Grünflächen nicht nur auf den ästhetischen Geschmack des Designers oder Besitzers Bezug genommen werden, sondern auf ein klar definiertes Projekt, bei dem einige grundlegende Variablen wie die Umgebung, die Klimadaten und die seiner Instandhaltung zu widmende Zeit berücksichtigt werden müssen.

Außenbereiche beheizen: Ideen für Outdoor-Living auch an kalten Wintertagen
Vertiefungen

Außenbereiche beheizen: Ideen für Outdoor-Living auch an kalten Wintertagen

Die Veranda ist ein intimer Bereich und ein wunderbarer Ort, der es verdient, während des gesamten Jahres genutzt zu werden. Während sie im Sommer dazu dient, sich vor den Sonnenstrahlen zu schützen, ohne auf die Vorteile der Frischluft verzichten zu müssen, sind in der kalten Jahreszeit ein paar Maßnahmen zu treffen, um die Veranda an vielen Monaten des Jahres zu einem uneingeschränkt bewohnbaren Außenbereich zu machen . Neben der Verwendung von PVC-Schließungen, macht auch das Beheizungssystem für Außenbereiche Ihre Veranda zu einem nutzbaren und insbesondere gemütlichen Bereich, selbst während der kältesten Jahreszeit.

Schauen wir uns also die passenden Lösungen an, um eine behaglich beheizte Veranda für kalte Tage zu schaffen.

RIBA International Prize: Wer in dieser Ausgabe 2018 triumphiert hat
Vertiefungen

RIBA International Prize: Wer in dieser Ausgabe 2018 triumphiert hat

Auch dieses Jahr hat das Royal Institute of British Architects (RIBA) mit der Verleihung des RIBA International Prize -  einem ähnlich begehrten Preis wie der berühmte Pritzker-Preis - die architektonischen Spitzenreiter auf internationaler Ebene ausgezeichnet. Die Anerkennung erfolgte nach einer strengen Auswertung durch eine Expertenjury, die 20 würdige Projekte für den RIBA Awards for International Excellence auswählte und den Sieger am vergangenen 28. November kürte.

Wiedervarkäufer

oder