Corradi
The Fabric Magiko

Closures und Accessories

The Fabric Magiko

The Fabric Magiko: die Avantgarde der Senkrechtmarkise Wintergarten

Closures und Accessories The Fabric Magiko

Design und Innovation im Dienste des Outdoor-Livings

Zu den bedeutendsten Neuheiten 2018 zählt The Fabric Magiko, ein vertikaler, filternder Schutz von Corradi, der die Welt der Verschlüsse revolutioniert. Terrassen, Pergolen, Wintergärten: Dank seiner praktischen technischen Eigenschaften lässt sich Magiko in zahleiche Corradi-Produkte integrieren und an verschiedene Outdoor-Bereiche, Stile und Verwendungszwecke anpassen. Der vollkommen in die Konstruktion integrierbare besondere Verschluss aus Gewebe gewährleistet einen wirksamen Schutz des Outdoor-Bereichs, ohne auf ein optisch ansprechendes Ergebnis verzichten zu müssen, da selbst kleinste Details im Fokus des Designs standen. Diesbezüglich genügt es, an die zur Ausstattung gehörenden Schienen zu denken: Die für alle filternden Verdunkelungsgewebe idealen Schienen sind nur 3,3 cm breit. Durch diese Abmessungen sind sie auch dort sehr diskret, wo es technisch nicht möglich ist, sie vollständig in den Screen zu integrieren. Aufgrund ihrer ad hoch entwickelten Proportionen gelingt es den Schienen darüber hinaus, der gesamten Konstruktion bei vollkommener Witterungsschutzgarantie eine gewisse Leichtigkeit zu verleihen. Dieses Qualitätsmerkmal bestätigt die großartige Funktionalität und Vielseitigkeit der filternden Paneele The Fabrik Magiko, die sich in der gewünschten Höhe sowohl beim Öffnen als auch beim Schließen blockieren lassen und somit den vorgesehenen Schatten-, Licht- und Lufteintritt gewährleisten. Im Gegensatz zu anderen Schiebesystemen auf horizontaler Achse wie die Glasschiebetüren oder Sonnenschutzsysteme mit Lamellenverschluss lassen sich die Screens mithilfe eines Aufrollsystems vertikal schließen und somit bei vollständiger Öffnung der Pergola komplett verstecken.  

Magico kann unter Verwendung des Glassrope Gewebes, einer hochtechnischen Glasfaser, eine maximale Breite von 600 und eine maximale Höhe von 270 cm erreichen. Allerdings besteht bei einer Breite von 470 cm die Möglichkeit, eine Höhe von bis zu 370 cm zu erreichen. Die Möglichkeit, derart große Bereiche abzuschirmen, stößt sowohl bei Hotels als auch bei Restaurants auf hohe Wertschätzung, da diese oftmals sehr große Bereiche durch leistungsstarke, zertifizierte Verschlüsse schützen müssen; aber auch in Wohnbereichen, wo häufig Erneuerungsbestrebungen auf schwer lösbare bauliche Besonderheiten stoßen. Die extrem puristischen, quadratischen Formen und der maximal reduzierte Raumbedarf machen das Design von Magiko im Verbund mit seiner ausgesprochen praktischen Handhabung zu einem der Stärkepunkte und einem Unterscheidungsmerkmal im Panorama der Senkrechtmarkisen Wintergärten und Outdoor-Bereiche.

The Fabric Magiko

Der Magiko Akzent unter den Senkrechtmarkisen Wintergärten

Eleganz und Innovation sind die Paradigmen dieser Senkrechtmarkisen, die im Vergleich zu anderen Verschlusssystemen mit fortschrittlichen Modifizierungen und Eigenschaften aufwarten:

  • Verzicht auf Blockiersysteme zur Tuchspannung, da das der Entwicklung zugrundeliegende System dem Tuch die Möglichkeit verleiht, seine Leistungsfähigkeit auch im vollkommen gespannten Zustand zu garantieren;
  • Im Einklang mit der minimalistischen Optik des Verschlusses hat die Endleiste von Magiko wie auch die Schienen besonders geringe Abmessungen (3,2 x 5 cm);
  • Die Kästen, in denen das Magiko-Tuch aufbewahrt wird, sind in zwei Größen (11 x 12 cm oder 12 x 13 cm) erhältlich und beide, im Einklang mit den aktuellen Markttrends, quadratisch geformt;
  • Es besteht die Möglichkeit, eine LED-Beleuchtung in die Kästen zu integrieren – eine absolute Marktneuheit.

Die mit anderen Außen-Beleuchtungssystemen vollkommen kompatible Beleuchtungskomponente des Magiko-Profils betont auf angenehme Weise die Volumen und verleiht die Möglichkeit, Outdoor-Bereiche auch abends im Rahmen einer verträumten Privatsphäre zu leben.

Senkrechtmarkisen Wintergärten: maximale Personalisierung durch Texturen und Farben

Magiko lässt sich unter Verwendung zahlreicher Gewebe personalisieren: Lac 650 SL, Sunworker und Sunworker Waterproof, Precontraint 502 satin, Soltis 86 sind einige Materialien auf Kunststoffbasis, ergänzt durch Glassrope, die in Abhängigkeit von praktischen oder geschmacksrelevanten Anforderungen zur Auswahl stehen. Das unterschiedliche Muster, die spezifischen Leistungen und das jeweils große Farbsortiment garantieren die Verwandlung des Outdoor-Bereichs bei Bedarf in ein einzigartiges, privates und vielgestaltiges Ambiente. Wie die Einrichtung an sich so sind Texturen und Farben des Verschlusses für den Stil eines Ambientes unverzichtbare Elemente, die einen besonders raffinierten, verspielten oder dynamischen Aspekt betonen können.

Glassrope: das strapazierfähige, zertifizierte Glasfasergewebe

Unter den für Magiko verwendeten Geweben, gebührt Glassrope eine besondere Erwähnung. Das zu 42 % aus Glasfaser und zu 58 % aus Kunststoff bestehende Gewebe ist dreidimensional stabil, bewahrt langfristig all seine Eigenschaften und hält Witterungseinflüssen stand, ohne sich zu verformen oder Farbveränderungen aufzuweisen. Aus diesem Grund wird es neben der Raumfahrt- und Schifffahrtstechnik auch für Outdoor-Bereiche verwendet. Glasfaser hat außerdem im Gegensatz zu anderen Verschlusssystemen eine höhere Feuerbeständigkeits-Klasse: Mit diesem Schutz ausgestattete Terrassen, Pergolen und Außenbereiche sind nicht nur extrem haltbar, sondern auch sicher.

Magiko ist der Verschluss, der Outdoor-Bereiche schließt und dabei jeden, der sich in diesen aufhält, in Begeisterung versetzt.

Produktdatenblätter
Motorbedienung
Motorbedienung
Windwiderstand
Windwiderstand
Wasserdicht
Wasserdicht
CE-marke
CE-marke
Farben
Farben
Colours
Haben Sie Interesse an (unseren) Dienstleistungen??
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen
Wiedervarkäufer
Find our resellers
Corradi