Corradi
Vertiefungen

Drei für Corradi ganz besondere Verwirklichungen: die Vorzeigehäuser der Spitzenklasse – eine wunderbare Inspirationsquelle

Drei für Corradi ganz besondere Verwirklichungen: die Vorzeigehäuser der Spitzenklasse – eine wunderbare Inspirationsquelle

Jeder Outdoor-Bereich ist einzigartig: Unabhängig davon, ob es sich um den Garten eines Wohnbaus oder den Außenbereich eines Restaurants oder eines Wellnessbereichs handelt, ist es wichtig, die Eigenschaften und das Potential des verfügbaren Raums in jeder Hinsicht zu erfassen, um so ein ganzjährig nutzbares Ambiente zu gestalten. Aus diesem Grund bemüht sich Corradi basierend auf der 40-jährigen Erfahrung, maßgefertigte Lösungen zu finden und sowohl im Wohn- als auch im Contractbereich gemeinsam mit Designprofis auf die spezifischen Anforderungen des Kunden abgestimmte Produkte zu entwerfen. 

Entwurf, Verwirklichung und Kundendienst: Corradi beschränkt sich nicht auf die Lieferung von Pergolen und Abdeckungen für Außenbereiche, sondern steht dem Kunden, angefangen vom Konzept über das Projekt bis hin zum Kundendienst, auch nach dem Verkauf Schritt für Schritt zur Seite. An Vorzeigehäusern der Spitzenklasse mangelt es nicht. In diesem Artikel möchten wir Ihnen drei Installationen von Abdeckungen für Außenbereiche vorstellen, die Corradi in den vergangenen Jahren realisiert hat. 

Vorzeigehäuser der Spitzenklasse: der Corradi-Stil für Privathaushalte und den Contract-Bereich 

Pergotenda® Millenium® Celeb im Umland von Turin

Dieses ganz in der Nähe von Turin gelegene Landhaus repräsentiert die perfekte Verschmelzung von modernem Design und ländlichen Materialien. Die offenliegenden Backsteine und Holzfester blicken auf den üppigen Garten mit zahlreichen Pflanzen und Kunstwerken. Über einen durch den Garten führenden Steinweg erreicht man den Hautpatio, von dem aus man über eine Treppe in den in der oberen Etage liegenden Patio gelangt.

Beide Terrassen wurden mit der Pergotenda® Millenium® Celeb realisiert, einem aus dem Klassiker Millenium® von 2008 hervorgegangenes Modell im gleichermaßen eleganten wie funktionalen Design. Eine besondere Eigenschaft dieser Abdeckung für Außenbereiche ist das indirekte Beleuchtungssystem, das in die Frontpfeiler und Schienen integriert ist und durch ein personalisiertes, in einem angenehmen Dialog mit dem Aluminiumrahmen stehendes Finish abgerundet wird. 

Ein maßgefertigtes Beispiel, das den Outdoor-Bereich in eine mitten im Grünen gelegene und von Kunst sowie Design umgebene Komfortzone verwandelt. 

Die bioklimatische Maestro im Herzen von Carpi

Der Bau der sich mitten im Zentrum von Carpi befindlichen, mehrstöckigen Villa geht auf einen Plan des Architekten Gian Luca Mantovani zurück und ist ein schönes Beispiel für einen raffinierten, charakterstarken Entwurf. Um diese Besonderheit noch stärker zu betonen fiel die Wahl auf Bioclimatics Maestro, eine bioklimatische Pergola aus Aluminium mit schwenkbaren Lamellen, die in diesem Fall an die Hauswand montiert ist. Die sich durch geometrische, schlichte Linien auszeichnende Villa findet in Maestro ein grundlegendes Element für den Außenbereich, das einerseits dem Außenbereich eine gewisse Eleganz verleiht und andererseits den bequemen Outdoor-Wohnbereich vor den indiskreten Blicken aus den umliegenden Wohngebäuden schützt. Die Abdeckung mit schwenkbaren Lamellen ermöglicht nicht zuletzt durch die integrierten LED-Leuchten die Gestaltung von stets unterschiedlichen Licht- und Schattenspielen und verleiht dem Outdoor-Ambiente damit eine einzigartige, persönliche Atmosphäre. Darüber hinaus ist die bioklimatische Abdeckung Maestro wasserfest, was diese Pergola auch unter ungünstigen Wetterbedingungen besonders gemütlich gestaltet. 

Schattenspendende Sonnensegel Defense für das Hotel Lungomare in Riccione

Das Projekt „Settimo Piano" entstand aus dem Wunsch der Besitzer des Hotels Lungomare in Riccione heraus, den unbenutzten Außenbereich in eine wunderschöne Terrasse mit Blick auf das Meer zu verwandeln. Im Mittelpunkt dieses Projekts stehen die weißen Sun Sails Defense, an der Nautik inspirierte Sonnensegel, die vor Sonne und Feuchtigkeit schützen und wetter-, salz- sowie verschleißfest sind.

Die technologischen Eigenschaften, die Konstruktion und die verwendeten Materialien verleihen dieser Outdoor-Konstruktion den Charakter eines einzigartigen, funktionalen Designelements: Das Tuch besteht aus Dacron®, einem besonders reißfesten Polyestergewebe, dem die Zeit selbst bei starker Luftfeuchtigkeit nichts anhaben kann. Das Segel ist in der selbsttragenden Ausführung kann auf 360° (wie in diesem Fall) und in der wandmontierten Ausführung auf 90° ausrichtet werden. Darüber hinaus ermöglicht ein Windgeschwindigkeitsmesser die automatische Schließung bei starkem Wind. 

Abgerundet wird das Terrassendesign durch einen gefrästen einziehbaren Holzboden von Ipè, eine Treppe aus Feinsteinzeug sowie hohe Glasgeländer, die einen eindrucksvollen und dennoch windgeschützten Panoramablick gewähren. 

Die hier vorgestellten Häuser sind drei der erfolgreichen Vorzeigehäuser aus der Welt von Corradi, deren gemeinsames Motto Innovation, Liebe zum Design und maßgefertigte Projekte sind.

Wenn auch Sie möchten, dass sich Ihr Outdoor-Bereich in eine ganzjährig nutzbare, einzigartige Oase verwandelt, entscheiden Sie sich für eines der Produkte aus dem Hause Corradi.